Danke Berlin!

22. September 2014 Was gibt’s Neues? Kein Kommentar

Berlin tüt was! Danke Berlin!

Der Weltrekord ist geschafft: 30.000 Plastiktüten, zu einer 9 km langen Ketten verbunden, in Form eines Ausrufezeichens gestellt und von ca. 3.000 Menschen gehalten – das sind die beeindruckenden Zahlen zu unserem Weltrekord, “Längste Plastiktütenkette der Welt”, den die Guinness-Jurorin Eva Norroy am Samstagnachmittag auf der Bühne des Umweltfestes “Berlin tüt was!” bestätigte. Im Anschluss daran wurde kräftig gefeiert und getanzt, Multiinstrumentalist Konrad Küchenmeister und die Band Ratatöska sorgten für ausgelassene Partystimmung. Vor dem Weltrekord gab es Jubel bei den Schülerinnen und Schülern der Klasse 5b der Robert-Reinick-Grundschule: Sie gewannen den Kreativ- und Sammelwettbewerb der Schulen und konnten beim Online-Voting mit ihrem Kunstwerk die meisten Stimmen erkämpfen.

Unser Medienpartner radioeins hat gestern von dem Weltrekord berichtet.

In Kürze folgt ein ausführlicher Pressespiegel.