Ausgangslage

Plastiktüten werden von vielen Bürgerinnen und Bürgern zum Transport von Lebensmitteln, Kleidung und anderen Produkten vom Geschäft nach Hause verwendet. Je nach Gebrauchszweck gibt es sie in den unterschiedlichsten Formen: von der dünnen Hemdchen- Tragetasche, über Abreiß- und Grifflochbeutel bis zu dickwandigeren Schlaufentragetaschen. Eines haben alle Plastiktüten gemeinsam: Sie werden in der Regel nur einmal und für einen sehr kurzen Zeitraum verwendet. Die Folge: Weltweit werden Unmengen an Plastiktüten produziert, welche die Umwelt belasten und wertvolle Ressourcen verschwenden.

berlintuetwas-fakten-7-100Wie kaum ein anderes Produkt stehen einmalig genutzte Plastiktüten für die moderne Wegwerfgesellschaft. Dabei ist der Schutz unserer natürlichen Ressourcen neben dem Schutz des Klimas die zentrale umweltpolitische und wirtschaftliche Herausforderung dieses Jahrhunderts. Schon jetzt verbrauchen wir mehr Rohstoffe als unser Planet zur Verfügung stellt [1]. Deshalb müssen wir unsere derzeitigen Konsumgewohnheiten ändern und nachhaltige Verhaltensweisen entwickeln. Das schließt ausdrücklich die Nutzung von Tüten und Tragetaschen zum Transport von Waren mit ein. Denn ein reduzierter Verbrauch von Plastiktüten führt zu einem geringeren Abbau fossiler Energieträger und anderer Rohstoffe, zu geringeren Schadstoffemissionen, zu weniger Abfall und zu geringeren Umweltfolgeschäden. In diesem DUHHintergrundpapier werden Möglichkeiten beschrieben, wie der Verbrauch von Einweg-Plastiktüten reduziert werden kann. Gleichzeitig werden wichtige Fragen zum Plastiktütenverbrauch, zu deren Umweltauswirkungen und zu Alternativen beantwortet.

Zahlen und Fakten zu Plastiktüten

Welche Umweltauswirkungen haben Einweg-Plastiktüten?

Eine Alternative: Mehrweg-Tragetaschen

Maßnahmen zur Reduzierung des Plastiktütenverbrauches

Positionen deutscher Parteien zur Nutzung von Einweg-Plastiktüten

Das Hintergrundpapier der Deutschen Umwelthilfe (DUH) „Einweg-Plastik kommt nicht in die Tüte!“ liefert Zahlen und Fakten zu Plastiktüten, beleuchtet Umweltaspekte und stellt Maßnahmen zur Reduzierung des Plastiktütenverbrauchs vor.

Einwegplastiktueten Hintergrundpapier (*.PDF)

 

Zum Fußnotenverzeichnis